05. April 2018
Achtung Triggerpotenzial. Es geht hier nicht um die beste Ernährungsweise. Schubladendenker werden hier ihre Probleme haben! Ich möchte nicht predigen oder missionieren. Es geht hier lediglich um eine Momentaufnahme meiner Ansichtsweise, Informationen und Handhabungen in meinem Alltag. Ob Trennkost, zucker- oder fettarm, normal, low-carb, vegetarisch, vegan, Rohkost, Hallall, koscher, basisch, und was es sonst noch alles gibt …. Seit 6 Jahren ernähre ich mich vorwiegend moralisch, ethisch,...
01. April 2018
Eine magische Kombination. Der gestrige Tag war ebenfalls magisch. Ich traf die Wölfin mit ihren Kindern. Ich sah sie, ich spurte sie und ihre Brut. Ein wahres Wolfsrudel in Menschengestalt. Unruhig, immer am daher ziehen aber ihr Ziel stetig vor Augen. Zwar nicht bewusst, aber ihr Instinkt führt sie. Anschließend im Getümmel des Konsumwahns die letzten Besorgungen erledigt. Den Himmel gesehen, gewusst, dass alles stimmig und passend ist zum jetzigen – damaligen -Zeitpunkt. Fantastisch,...
26. Februar 2018
Hallo ihr Lieben <3 Da ich immer wieder zu sehen kriege, dass viele sich nur unzureichend um ihren Schutz kümmern, mal ein paar Möglichkeiten, wie man seinen Schutz stärken kann. Zwar benötigt man nicht für jeden kleinen Zauber einen Schutz, doch gerade, wenn andere Mächte hinzugezogen werden, sollte Schutz PFLICHT sein.
13. Dezember 2017
Verkalkte Zirbeldrüse – drittes Auge entkalken „Schau nicht in die Sonne“ „Creme dich ein“ „Trage eine Sonnenbrille“ Wer kennt diese Sätze nicht noch aus seiner eigenen Kindheit? Auch ich, doch mein gesunder Menschenverstand hat mich immer mehr hinterfragen lassen, vor was will man mich in Bezug auf die Sonne schützen? Vor den Strahlen? Vor der Wärme? Vor ihrer mich immer wieder nährender Freunde? Diese Strahlen wecken das Leben auf der Erde, ohne Sonne wären wir nicht...
04. Dezember 2017
“Prayer of the Mothers” ist ein Lied der Sängerin und Liedermacherin Yael Deckelbaum. Es entstand zusammen mit Frauen der Bewegung „Women Wage Peace“, die sich für eine friedliche und gewaltfreie Lösung des israelisch-palästinensischen Konfliktes einsetzen. Die Bewegung bringt seit ihrem Entstehen im Sommer 2014 während der Eskalation des Konfliktes in Gaza, bei dem über 2.200 Menschen starben, Frauen aller Religionen und aus allen Nationen zusammen, um einen wahrhaftigen Dialog...
04. Dezember 2017
Die Gebärmutter der Frau ist das weibliche Schöpfungszentrum. In ihr liegt die Kraft und Macht und das Potential einer jeden Frau. Sie ist Lebensquell, innere Weisheit und bildet das Fundament der Weiblichkeit. Ihre ursprüngliche Kraft birgt ein enormes Potenzial - Kraft, Sinnlichkeit, Fülle, lebendige Weiblichkeit. Die Gebärmutter ist ein magischer Ort, wo neues Leben wachsen kann, ein Ort der Offenheit, Empfänglichkeit und Geborgenheit. In allen alten Kulturen wurde das Wissen um die...
04. Dezember 2017
Wie etliche andere Feiertage in unserem Jahreskreis, ist auch Weihnachten ein germanisches Fest. Dies kann nur verwundern, wem unbewußt ist, daß wir in Deutschland im germanischen Sprachraum leben. Diese Unreflektiertheit ist weniger selbstverschuldet als Folge der vorherrschenden pro-römischen und vor allem pro-kirchlichen Indoktrination, deren Bestandteil eine behauptete Minderwertigkeit der Germanen ist. Dabei lebten die Germanen mit ihrer Thing-Kultur basisdemokratisch, achteten Frauen...
19. November 2017
Sie gilt als die geheimnisvollste und sagenumwobenste Figur der Menschheitsgeschichte. Keiner anderen wurde soviel Schuld und negative Eigenschaften angehängt; keine andere Frauengestalt ist so sehr in ihrer Bedeutung mißbraucht und mißgedeutet worden wie sie. Dies hat natürlich seinen Grund. Die Geschichte unserer Zivilisation weist lichte und dunkle Zeitalter auf, und zudem viele Lücken in der nicht immer wahrheitsgetreuen Überlieferung. Auch heute gibt es noch weiße Flecken in der...
07. Mai 2017
Ihr Lieben, heute kommt ein Impuls nach dem anderen. Wie schöööön 😇🙏 dem bin ich nachgegangen & siehe da: ich wurde geleitet & bekam den Impuls ein paar Karten zu den heutigen Tagesenergien zu ziehen.
07. Mai 2017
Auf jeden Fall entstanden christliche Deutungen über das „Treiben“ auf dem Kandel in der Walpurgisnacht nicht ohne Beweggrund. So heißt es, daß auf dem Gipfel des Kandel in der Walpurgisnacht ehemals Hexen der Umgebung zum Tanz mit dem Teufel zusammengekommen seien.

Mehr anzeigen